Blockheizkraftwerke (BHKW)

Als weitere wirtschaftlich effiziente Klimaschutz-Technologie stellen auch Blockheizkraftwerke (BHKW) einen wichtigen Bereich unserer Angebotspallette dar. Dabei reichen bei dieser Energieversorgungslösung die Einsatzfelder von Mikro-BHKW-Anlagen für Einfamilienhäuser bis hin zu der Strom- und Wärmeversorgung ganzer Stadtteile oder Industrie-Areale mittels Heizkraftwerke. Als Brennstoffe finden fossile Energiequellen wie Erdgas, Heizöl oder Flüssiggas aber auch erneuerbare Energien wie Biogas, Holzgas und Pflanzenöl Verwendung.

BHKW-Anlagen funktionieren nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Durch die gleichzeitige Erzeugung von Wärme und Strom ist es möglich, den Energieverbrauch eines Gebäudes um rund ein Drittel zu reduzieren. Darüber hinaus verringern sich die CO2-Emissionen um über 50%. Besitzer von Mini-BHKW werden gleichzeitig zu Stromlieferanten und erhalten für überschüssigen, in das öffentliche Versorgungsnetz eingespeisten Strom eine gesetzlich verankerte Vergütung. Hinzu kommt die Einsparung der Stromkosten für selbst verbrauchten BHKW-Strom sowie die Erstattung der Energiesteuer.

Sprechen Sie uns an. Wir finden einen Gesprächstermin, um Sie über alles weitere Wissenswerte zu informieren.

Blockheizkraftwerke

Sichler Sanitärtechnik • Kniebisweg 10 • 71139 Ehningen • Tel.: 07034 / 6 19 98 • Fax: 07034 / 65 54 10 • info@sichler-sanitaer.de